Beobachtung "Maulwursgrille"

Zugewiesene Art/Gruppe
Insekt
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
17.00 - 17.59
Anzahl
1
Bemerkungen
Es ist eine Maulwurfsgrille, die wird bei uns auch Werre genannt. Sie lebt in selbstgegrabenen Rören in Gärten und Wiesen. Sie hat Grabschaufeln wie der Maulwurf. Für den Wiedehopf ist sie die HAuptbeute für die Aufzucht der Jungen.
Medien
Bild
Bild
Bild
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
46.316604332138,8.011983979454
Melder/in
Adrian Schmid
Herkunft
Wilde Nachbarn Wallis